Unsere Armut – Gottes Reichtum

Mk 12,41-44