Comments are off for this post

Mail.9

Liebe Freunde und Geschwister unserer Gemeinde,

Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von uns wendet. (Ps 66,20) Mit diesem Motto, dem Spruch für die neue Woche, grüßen wir Euch herzlich.

Letzten Sonntag hatten wir die große Freude, uns wieder im Gemeindehaus treffen zu können und zeitgleich per Liveübertragung mit denen verbunden zu sein, die zuhause den Gottesdienst miterlebt haben. Auch wenn das Tragen der Masken, die 1,5 Meter Mindestabstand und das fehlende Kaffeetrinken ungewohnt und etwas komisch anmuten, wir sind dankbar für jede Form persönlicher Gemeinschaft, die jetzt wieder möglich ist.

Ihr seid herzlich zum Gottesdienst am Sonntag, 10 Uhr eingeladen. Es gibt weitere Lockerungen der Maßnahmen gegen das Covid-19-Virus. So sind wir z. B. jetzt nicht mehr auf 30 Personen im Gemeindesaal begrenzt. Die 1,5 Meter Abstand gelten weiterhin und entsprechend werden wir Bänke und Stühle im Gemeindesaal stellen. Im Gruppenraum unten haben Eltern mit ihren Kindern wieder etwas mehr Bewegungsfreiheit und können von dort aus den Gottesdienst miterleben. Verantwortlich für die Kinder sind auch dieses Mal ihre Eltern.

Ihr erinnert Euch sicher, dass Anke parallel zum Gottesdienst eine Austauschrunde mit Bibellesen anbietet. Manchen fehlt seit Wochen die Gelegenheit, mit anderen persönlich zu reden. Das kann dann in überschaubarer Runde in gebotenen Abstand erfolgen.

Unser aktualisiertes Hygienekonzept könnt Ihr wieder auf der Homepage einsehen. Wichtig ist nach wie vor, dass Ihr Euch bitte für jedes Angebot bis spätestens Samstagnachmittag! bei Erdmute anmeldet. – Wer grippeähnliche Symptome hat, verfolge bitte den Gottesdienst von zuhause aus mit unter https://baptisten-ilmenau.de/sermons/.

Aktuelle Grüße, Geburtstagswünsche und Informationen finden im Gottesdienst wieder ihren Platz. Jeder der möchte, kann sich noch bis zum 24. Mai am diesjährigen Osteropfer beteiligen. Das ist auch per Überweisung  auf unser Gemeindekonto IBAN: DE27 8405 1010 1113 0024 48 bei der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau möglich (Verwendungszweck: „Osteropfer 2020“).

Übrigends können angemeldete Kinder ab der 5. Klasse und Teens auch wieder gern beim Gottesdienst im Gemeindesaal dabei sein. Ein Treffen für Jugendliche mit Anke und Gabriel ist Sonntag, 17 Uhr, im Gruppenraum unten geplant.

Alex und Johanna laden Helfer für ihren Umzug am Freitag, 22. Mai, ab 18 Uhr in die Friedensstr. ein. Wer ein größeres Fahrzeug mitbringen kann, melde sich bitte möglichst bis Sonntagabend bei Alex oder Dirk.

Wir freuen uns auf Euch und Eure Rückmeldungen.

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus sei mit Euch allen.

Erdmute und Dirk