Comments are off for this post

Mail.8

Sonntags, 10 Uhr, wieder Gottesdienste im Gemeindehaus.

Liebe Freunde und Geschwister unserer Gemeinde,

der erste gemeinsame Gottesdienst im Gemeindehaus liegt bereits hinter uns. Viele von Euch haben die Aufzeichnung zuhause angeschaut. Danke für alle Rückmeldungen.

Willkommen im Haus des Herrn! Unter diesem Motto und Thema feiern wir am Sonntag, 10. Mai, 10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl. Er kann unter https://baptisten-ilmenau.de/sermons/ von zuhause aus live miterlebt werden, wenn es keinen Stromausfall gibt… – Brot und Kelch mit Traubensaft oder Wein stellt Ihr Euch zuhause am besten wieder vorher bereit. Predigttext ist 2. Chronik 5,2-14. Zum Gottesdienst im Gemeindehaus ist jeder herzlich willkommen, der keine Erkältungssymptome hat und sich bis Freitagabend (8. Mai) bei Erdmute anmeldet. Voraussetzung ist natürlich auch, sich an die Abstands- und Hygieneregeln im Gemeindehaus zu halten. Das Hygienekonzept könnt Ihr auf der Gemeindehomepage und im Gemeindefoyer einsehen. Im Gemeindesaal finden dann bis maximal 30 Personen Platz. Für Eltern, die ihre Kinder mitbringen, gibt es im Gruppenraum unten am großen TV eine Liveübertragung des Gottesdienstes. Dort kann auch gemalt, gebastelt oder rücksichtsvoll und mit Abstand gespielt werden. Die Verantwortung liegt bei den Eltern. Eine Kinderbetreuung bieten wir an diesem Sonntag noch nicht an. Kinder ab der 5. Klasse und Teens, die rechtzeitig angemeldet werden, können übrigens gern auch im Gemeindesaal beim Gottesdienst unter Einhaltung der Mindestabstände etc. dabei sein. Wer für den Gottesdienst einen kleinen Beitrag aus den Erfahrungen der letzten Wochen hat, melde sich bitte spätestens bis Samstagmittag bei Dirk. Denkt bitte an die Sammlung des Osteropfers am 10. Mai. Der Gesamtbetrag wird auf zwei Projekte aufgeteilt. Sie wurden bereits vorgestellt. Informationen darüber sind nochmals in der Anlage zum Nachlesen dabei. Mit dem Hinweis „Osteropfer 2020“ kann der Betrag auch gern auf unser Gemeindekonto (IBAN: DE27 8405 1010 1113 0024 48 bei der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau) überwiesen werden.

Ein Treffen für Jugendliche gibt es diesmal bereits am Samstag ab 17 Uhr im Gemeindehaus. Dazu laden Anke und Gabriel ein.

Grüße – Uwe hat seit letztem Wochenende sein neues Zuhause im Altenpflegeheim „Hüttenholz“ bezogen. Seit gestern ist er jedoch nochmals zur Behandlung im Krankenhaus und wartet momentan auf die Auswertung von Befunden. – Alex und Johanna sind intensiv dabei, ihren Umzug in die Waldstraße vorzubereiten. Freiwillige Helfer für den Transport melden sich am besten direkt bei Alex oder mir (Dirk) und erhalten in den nächsten Tagen Informationen über Treffpunkt und Uhrzeit für die Aktion.

Ausblick – Anke lädt ab 17. Mai parallel zum Gottesdienst eine Kleingruppe zum Bibellesen im Gemeindehaus ein. Jeder, der möchte, kann gern dabei sein. Ihr Wunsch ist es, mit einem der prophetischen Bücher des Alten Testaments zu beginnen. Welches genau, darüber verständigen sich dann die anwesenden Teilnehmer. Auch für dieses Angebot ist eine rechtzeitige Anmeldung notwendig. (Bitte bis spätestens 15. Mai unter erdmute.marzahn@gmail.com).

Seid alle Gott befohlen – bis bald.

Erdmute und Dirk