Comments are off for this post

Mail.18

Liebe Freunde und Geschwister unserer Gemeinde,

ein Sonntag mit sehr gelungenem Sommerfestchen der Kirchenmäuse liegt hinter uns und schon laden wir Euch herzlich zum nächsten ein. – Morgen, 10 Uhr feiern wir Gottesdienst mit Segnung zur Silberhochzeit. Kirchenmäuse und Schulkinder 1. bis 7. Klasse treffen sich zeitgleich. Zum Miterleben des Gottesdienstes von zuhause nutzt bitte diesmal diesen Link: https://youtu.be/RH4xdIowK_4

Dienstag bis Donnerstag haben wir Aktivtage der Ilmrangers. Workshops auf dem Gemeindegelände, Floßbau an der Heydatalsperre und zwei Wandertage mit Übernachtung im Wald stehen auf dem Programm. Bibel im Gespräch gibt es deshalb am Donnerstag nicht. Ihr könnt aber gern die Zeit nutzen, um für gutes Gelingen und Begegnungen mit Jesus zu beten.

Am Samstag, 25. Juli laden Anke und Gabriel ab 10 Uhr zu einem Minibibelseminar mit Christfried M. aus Brandenburg zu sich nach Roda ein. Thematisch geht es um Propheten des Alten Testaments. Leitfragen dabei sind: Wie wichtig ist die Lehre des AT für uns, die wir an Jesus glauben? Welchen Stellenwert haben die Propheten für unser Bibelverständnis? Es geht dabei auch um praktische Anwendung und darum, wie Jesus und die Apostel Worte der Propheten aufgegriffen haben.

Mitarbeit ausdrücklich erwünscht – Danke für Eure Rückmeldungen zu unseren Gemeindesonntagen mit Mittagessen. 28 Personen haben sich an der Umfrage beteiligt. Wer möchte bei der Auswertung und den Schlussfolgerungen daraus mitdenken? Meldet Euch bitte bei Dirk. – Wir freuen uns, dass Angelika seit einiger Zeit wieder an den Gottesdiensten teilnehmen kann. Wer von Euch ist bereit, sie hin und wieder mal mit dem Auto abzuholen und wieder nachhause zu bringen? Meldet Euch bitte bei Astrid.

Zum Seminar „Taufe erleben“ haben sich mittlerweile vier Personen angemeldet. Es ist Zeit, Termine abzusprechen. Am besten morgen nach dem Gottesdienst. Wer noch einsteigen möchte, melde sich bitte bei Dirk.

Einen segensreichen Sonntag und herzliche Grüße

Erdmute und Dirk

Ilmenau, 18. Juli 2020