Gemeindeleben aktuell 21-28

Liebe Freunde und Geschwister unserer Gemeinde,

es ist eine Freude zu erleben, was seit kurzem alles wieder möglich ist. Die IlmRangers treffen sich in den normalen Teams bereits seit einigen Wochen. Am Mittwoch waren auch wieder die Senioren in fröhlicher Runde bei Kaffee, Kuchen und vielen guten Impulsen zusammen. – Sehr betroffen macht uns, dass in den letzten Tagen kräftige Unwetter große Schäden und über 100 Tote verursacht haben. Wir sind sprachlos. Mit Worte aus Psalm 69 klagen und beten wir für die Menschen, deren Leben total erschüttert und durcheinandergebracht wurde.

– – – 2 Rette mich, Gott, denn das Wasser steht mir bis zum Hals! 3 Ich versinke in tiefem Schlamm und finde keinen Halt. Das Wasser reißt mich in die Tiefe, die Flut überschwemmt mich.4 Erschöpft bin ich durch mein ständiges Rufen, meine Kehle brennt, meine Augen erlöschen – ich aber warte weiter sehnsüchtig auf meinen Gott. … 17 Antworte mir, Herr, denn deine Gnade ist wohltuend! Wende dich mir zu in der ganzen Fülle deines Erbarmens. 18 Verbirg dein Gesicht nicht vor mir, deinem Diener, denn mir ist angst und bange… 19 Schenk meiner Seele deine Nähe und erlöse mich… * – – –

Für Sonntag, 10:00 Uhr laden wir Euch herzlich zum Open-Air-Gottesdienst** mit Jugendsegnung (Justus und Simon) ein. –Wervon Euch hat ein paar Gartenstühle, die er bis spätestens Sonntag, 9:00 Uhr auf unserer Gemeindeterrasse bereitstellen kann? (Eine kurze E-Mail mit der Anzahl der Stühle an Dirk wäre sehr gut. Dann können wir entsprechend reagieren, wenn genügend Stühle angekündigt sind.) Wer von Euch kommt am Sonntag ab 9:00 Uhr zum Aufbau im Gemeindegarten? (Auch dazu schreibt uns bitte eine kurze Nachricht.) Wer bringt einen Kuchen für das Kirchenkaffee unter freiem Himmel mit? (Bitte gebt Erdmute eine kurze Info dazu bis spätestens morgen Mittag.) – Die Kirchenmäuse treffen sich mit Sandra parallel zum Gottesdienst und sind mit Abraham „unterwegs“. Alle anderen Kinder können den abwechslungsreichen Gottesdienst im Gemeindegarten miterleben. Falls es sich gut realisieren lässt, gibt es einen Livestream unter: https://youtu.be/OmVPKkmiS5E. Geplant ist auf jeden Fall eine Aufzeichnung des Gottesdienstes, die in verkürzter Form spätestens ab Dienstag auf unserer Homepage abrufbar sein sollte.

Grüße und Gebetsanliegen:

  • Wir sind dankbar, dass es Ulrich allmählich etwas besser geht und er ab kommenden Mittwoch sein neues Medikament erhält.
  • Erik lässt herzlich grüßen.

Danke für alle Gebetsunterstützung.

Termine und Ausblick:

  • Wer gern etwas zum neuen Gemeindebrief beiträgt, lasse es bitte bis Sonntag Dirk zukommen.
  • Mittwoch, 19:30 Treffen der Gemeindeleitung
  • Donnerstag, 15:30 Bibel und Gebet

Mit Grüßen intensiver Fürbitte, aber auch der Vorfreude auf Sonntag

Erdmute und Dirk

 

* Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung © 2011 Genfer Bibelgesellschaft

** Mindestens 1,5 Meter Abstand zwischen Menschen aus mehr als zwei verschieden Haushalten / Maskenpflicht beim Gehen im Gemeindehaus / keine Erkältungssymptome…